Gedanken

In meiner Rubrik Thoughts&Coffee möchte ich verschiedene Gedanken und interessante Publikationen und Entwicklungen zusammenstellen. Einerseits um selbst zu ordnen, was im letzten Monat alles so ging und wo ich neues gelernt habe. Andererseits aber auch um auf interessante Papers, die mir besonders aufgefallen sind, zurückzukommen. Statt eine private Notiz zu machen, entschied ich mich für die Veröffentlichung im Blog. Das Thoughts&Coffee-Thema ist bewusst frei gewählt. Es soll einem Gespräch in einem Kaffee über interessante Beiträge u.Ä. gleichkommen und kann sich jeden Monat unterscheiden (ob ich das dann wirklich regelmässig monatlich hinbekomme ist eine andere Frage 😉).