Hello there 👋

name: "Colin Carter",
from: "Basel, Switzerland",
pronouns: "He/Him",
education: "Master of Law, MLaw",
university: "University of Basel"
languages: ["German", "English", "French"]

Was ich mache

Gestaltung von Schnittstellen zwischen Recht und Informatik. Erstellen von leistungsfĂ€higer Software und Web-Erlebnissen. Nachdenken ĂŒber die Zukunft des Rechts, kĂŒnstliche Intelligenz, UX und Digitalisierung.

Zusammengefasst:
Webentwickler und Jurist = Legal Engineer.

Über mich

Mein Interesse fĂŒr die Informatik begleitet mich schon seit meiner Kindheit, als ich meinen ersten Computer selbst gebastelt habe. Nach der eidgenössischen MaturitĂ€t war fĂŒr mich sodann auch klar, dass die Informatik fĂŒr mich weiterhin ein inspirierendes Gebiet bleiben wĂŒrde. Ich studierte somit im ersten Studienjahr an der UniversitĂ€t Basel Physik und Informatik, merkte dann aber, dass mein Herz schlussendlich doch mehr fĂŒr die Jurisprudenz und die juristisch-technische Problemlösung schlug und weniger fĂŒr rein naturwissenschaftliche, mathematische Anwendungen. Daraufhin nahm ich deshalb mein Studium an der Juristischen FakultĂ€t der UniversitĂ€t Basel auf. Dabei war fĂŒr mich jedoch klar, dass ich mein Interesse fĂŒr die Informatik mit in meine juristische Karriere einbeziehen möchte. So arbeitete ich weiter als selbststĂ€ndiger Webdesigner und Webentwickler, bildete mich mit diversen online Kursen und ausserfakultĂ€ren Belegungen an der UniversitĂ€t weiter und erhielt auch bald schon eine Stelle als Webadministrator am physikalischen Departement der UniversitĂ€t Basel fĂŒr das Swiss Nanoscience Institute. Neben meinem Studium fĂŒhrte ich eine Web-Agentur (weblify.ch) als Full-Stack Entwickler bis im Sommer 2020.

Mitgliedschaften

Persönliche Projekte

Ich entwickelte auch zahlreiche persönliche Projekte, darunter auch Apps und Web-Apps, die mich tief in Fragen des Datenschutzrechtes und Internetrechts eintauchen liessen. So setzte ich mich bereits wĂ€hrend dem Studium mit Konzepten wie Privacy by Design und Privacy by Default sowohl in theoretischer, als auch praktischer Hinsicht auseinander und verband meine rechtlichen Kenntnisse mit meinen Entwicklerkenntnissen. Mit viel Freude entwickle ich immer wieder Seitenprojekte. Einige meiner grösseren Seitenprojekte sind nachfolgend aufgefĂŒhrt.

Encrypted Photos

encrypted Thoughts&Library
In Entwicklung

Eine App-Paket aus einer end-zu-end verschlĂŒsselten Notizen-Plattform sowie Photo-Bibliothek mit eingebetteter, auf dem GerĂ€t ausgefĂŒhrter KI fĂŒr eine automatische Bildklassifizierung.

Alltag
Kryptographie
Web-Applikation
PWA
Iusable

Iusable.ch
In Entwicklung

Eine Sammlung brauchbarer Informationen und Werkzeugen fĂŒr die juristische Arbeit.

Rechtswissenschaften
Web-Applikation
Flock

Flock
eingestellt

Ein anonymes soziales Netzwerk fĂŒr Studierende. Es ermöglichte das Posten von Bildern, Videos und Texten in einem Umkreis von 10-15km um die jeweils ausgewĂ€hlte UniversitĂ€t.

Uni-Leben
App (iOS & Android)
Qollect-it

Qollect-it
eingestellt

Eine App fĂŒr TreuepĂ€sse (virtuelle Stempelkarten), womit treue Kundschaft belohnt werden konnte und ein direkter Kommunikationskanal zwischen Kundschaft und Unternehmen hergestellt wurde.

Gastronomie
Verkauf
App (iOS & Android)